Noch interessanter als die Kunst sind die Räume, in denen die Kunst entsteht.
Noch interessanter als die Räume ist der Blick aus deren Fenstern.
Da passiert etwas.

staedelschule_rundgang2008_02.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_06.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_08.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_11.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_27.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_28.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_33.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_34.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_39.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_40.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_41.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_42.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_43.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_44.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_13.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_16.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_23.jpg

 

staedelschule_rundgang2008_26.jpg

 

Glaubt man den Künstlern der Schule, so bewegen wir uns hin zu Kitsch. Zur Wiederholung auch.
Der Nachteil von Rundgängen ist der, dass dort einfach jeder ausstellen darf.
Ein Kurator würde wenigstens schon ein wenig helfen.
Und warum müssen die Künstler alle in „Uniform“ rumlaufen?

Be Sociable, Share!

Kommentare

Leave a Reply