Das verlorene Vertrauen ist nicht alles

Die Finanzkrise, die gerade zur Wirtschaftskrise zu werden scheint, hat das Vertrauen der Bürger in unser Finanzsystem erschüttert. Dieses wieder aufzubauen, ist wohl eines der wichtigsten Ziele. Gleichzeitig sollten die Bürger aber auch darauf hingewiesen werden, dass ihr Geldabzug aus den Instituten und das Horten ihrer Ersparnisse einer Art Selbstmord gleichkommt, dass sie damit alles noch viel schlimmer machen. Würden alle, sowohl Banken als auch Privatmenschen verfahren und leben wie bisher, könnte die Situation wahrscheinlich weniger dramatisch durchlebt werden.

Be Sociable, Share!

Kommentare

Leave a Reply