Drei Methoden zur Mitarbeiterbindung

Auf einer Veranstaltung zum Thema Talentmanagement wurden auch drei Methoden vorgestellt, die Mitarbeiter an Unternehmen binden. Diese drei Formen will ich hier nochmals kurz zusammenfassen.

Die für Unternehmen wohl angenehmste Bindung von Mitarbeitern an sich ist die normative Bindung. Bei dieser fühlen sich Mitarbeiter aufgrund ihres Wertegefühls an das Unternehmen gebunden. Laut einem Referenten ist diese Form jedoch relativ selten zu finden.

An zweiter Stelle wurde die nutzbasierte Bindung genannt. Die ist schnell erklärt: Du gibst mir Geld, ich gebe dir meine Arbeitskraft. Gibst du mir mehr Geld, gebe ich dir mehr Arbeit.

Und drittens gibt es die affektiv-emotionale Bindung. Diese ist die effektivste Methode der Mitarbeiterbindung, denn der Mitarbeiter sagt: „Ich bin froh, für das Unternehmen arbeiten zu dürfen.“ Allerdings wird bei den Unternehmen gerade bei dieser Form noch zu wenig getan. Hier geht es darum, dass die Mitarbeiter das Produkt oder die Dienstleistung richtig gut finden.

Delicious-Links

Be Sociable, Share!

Kommentare

Leave a Reply