Unterwegs im Vinschgau (3)

Es war super! Jeden Tag hieß es von Neuem: Schritt für Schritt und Abschnitt für Abschnitt hinauf auf dem Gipfel – von den kleinen Zielen bis hin zum ganz großen, die ganze Woche geschafft und mitgehalten zu haben.

Da war es umso ernüchternder, mit der neuen Kondition, den Erlebnissen und der täglich frischen Luft wieder in der Großstadt anzukommen, in dreckige U-Bahnen zu steigen, an Erbrochenen und anderen Fäkalien in Durchgängen vorbei zu müssen, wieder die Pöbeleien auf der Straße zu hören und was halt sonst noch alles so zum Großstadtleben gehört…

Aber ich werde wieder in die Berge gehen!

Be Sociable, Share!

Kommentare

Leave a Reply