Pläne für November

Im November wird  es das nächste Mal freie Zeit geben. Und seit Sonntag weiß ich, wie ich sie nutzen werde. Mit diesem Ziel vor Augen lässt es sich gleich viel entspannter arbeiten. Das Vorhaben ist außerdem schon dermaßen präsent, dass es meine Trauminhalte dominiert.

Verraten will ich noch nicht allzu viel. Einen anregenden Tipp habe ich jedoch schon: Werner Herzogs Buch „Vom Gehen im Eis“.

Be Sociable, Share!

Kommentare

Leave a Reply